Neujahrsparty im Kreis Schleswig-Flensburg

Auch in diesem Jahr hatte der DEHOGA Schleswig-Flensburg zu seiner Neujahrsparty eingeladen. Wie immer wurde ein besonderes Lokal ausgesucht.

Im „Ristorante Italia – Il Porto“ beim Kollegen „Speedy“ fand diesmal die Party unter dem Motto: „Show – dine an talk“ statt.

Dennis Winter (Royal Service) begrüßte mit seiner Crew die Gäste bereits am Eingang mit einem Begrüßungsgetränk. Man muss erwähnen, dass das über

die Grenzen bekannte „Ristorante Italia“ im Gebäude der historischen Werft „Robbe&Berking“ beheimatet ist und somit bot sich eine Hausführung an.

Persönlich begrüßt durch den Werftbesitzer Oliver Berking, weltweit bekannt durch die Silbermanufaktur „Robbe&Berking“, wurde eine sachkundige Führung durch

die Hallen angeboten. Eine wirklich interessanter und lehrreicher Beginn der Neujahrsparty. Danach ging es eine Etage höher, zu „Speedy“ in sein gemütliches

Restaurant mit Blick auf Hafen und die Altstadt-Silhouette Flensburgs.

Kreisverbandsvorsitzender Hans-Peter Hansen begrüßte die Gäste – in seiner mittlerweile bekannten, kurzen und knappen Art – und übergab das Mikrofon an die Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar.

Wie immer fand die Repräsentantin der Stadt Flensburg die richtigen Worte. Ging auf Sorgen und Nöte in der Gastronomie ein, erwähnte die umstrittene Bettensteuer und kam zum

Fazit: Ein Besuch beim DEHOGA sei immer eine gelungene Angelegenheit, gut – dass sie so aktiv sind.

Kreispräsident Ulrich Brüggemeier betonte die wichtige und gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreis und dem DEHOGA Kreisverband, erwähnte die erfolgreichen, jährlich wiederkehrenden

Aktionen und die intensive Jugendarbeit. Ich freue mich auf den Besuch auf der „Internationale Grüne Woche“ in Berlin, wenn ihr wieder den Kreis Schleswig-Flensburg und den DEHOGA würdig vertreten werdet und als Botschafter der

Region fungiert, so der Kreispräsident zum Abschluss seiner Rede. Ich werde gerne wieder dabei sein und euch in der Showküche besuchen.

Petra Nicolaisen (MdB) und Geschäftsführer Rainer Haulsen (CDU), Präsident Uwe Möser mit Gattin und Hauptgeschäftsführer Björn Ipsen sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien vergnügten sich an  diesem Abend bei einem

ausgesucht gutem Büffet. „Speedy“ präsentierte mit seiner Crew Spezialitäten aus seiner Küche, die ausgesprochen gut ankamen.

Nachdem Dieter Pawel, jahrzehntelanger Mitarbeiter der Flensburger Brauerei, mit Akkordeonbegleitung für den künstlerischen Part sorgte, verlas Hansen die Namen aller Unterstützer des Abends und bedankte sich mit den

Worten: Ohne die großzügige Unterstützung unserer Partner wären Veranstaltungen auf diesem hohen Niveau nicht möglich. Ein großes Dankeschön auch an den Festausschuss, Otto Meurer (KV-Geschäftsführer),

Michael Hucke (Hotel Kappeln und stellvertr. Vorsitzender), Ingo Sörnsen (Freienwill Krug und KV Schatzmeister) sowie Beiratsmitglied IDO Andrisani (Ristorante Isabella Harrislee). Ebenso dankte der Kreisverbandsvorsitzende

den zahlreich erschienenen Kolleginnen und Kollegen, sowie bei dem Ehrenvorsitzenden Jens Larssen und seiner Gattin Erika mit den Worten: Schön, dass so viele von euch die Gelegenheit genutzt haben, um an diesem

Abend teilzunehmen. Ein gelungenes Fest.

Text/Fotos: hansen voldewraa/tomock

Foto von links: KP U. Brüggemeier   Stp S. Krätzschmar   H,-P. Hansen  MdB P. Nicolaisen

Foto Berking von Links. Oliver Berking bei seinem Vortrag

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V

Voldewraaer Str. 8

24975 Voldewraa

+49 (0) 4634 936311

info@dehoga-schleswig-flensburg.de

Partnerschaften

© Copyright – DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg 2019