Netzwerktreffen der etwas anderen Art

Ausgefallene Aktionen, AZUBI Einbindung, Werbung für die Belange des DEHOGA, alles praktiziert vom DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V..

Neu hinzugekommen ist, auf Initiative des Kreisverbandsgeschäftsführer Günter Blankenagel, jetzt die etwas andere Art „Netzwerktreffen“.

Eingeladen wurde in die „Pinball-Factory Flensburg“. Wenn man nun glaubte, das in Norddeutschlands größter Flipperausstellung mit anhängigem Handel, einfach nur

„geflippert“ wurde, weit gefehlt. Zusammen mit der Flensburger Gilde, dem Flensburger Empfehlungsclub sowie dem BNI, weltweit führendes Unternehmensnetzwerk für

Empfehlungsmarketing und dem DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. trafen sich vier unterschiedliche Verbände, die alle das gleiche Ziel hatten: Sich kennenlernen,

Adressen und Ideen austauschen und eventuell sogar gemeinsame Projekte anstoßen. In lockerer Atmosphäre ist dies wirklich gelungen. Ich hätte mir etwas mehr Beteiligung seitens

des DEHOGA gewünscht, so der Kreisverbandsvorsitzende Hans-Peter Hansen. Bei dem gemeinsam geführten Gespräch mit Günter Blankenagel und Jens Drews, Vorsitzender der

Flensburger Gilde, stellte man jedoch schnell fest, das zwar noch viel „Luft nach oben“ sei, Veranstaltungen dieser Art aber fortgeführt und intensiviert werden sollen.

Zwanglos, in netter Umgebung tolle Gespräche führen, etwas Essen und tolle Cocktails von Ramon genießen, das ist das Ziel und man kann ohne Übertreibung bestätigen, dass dies am ersten Abend gelungen ist.

Fortsetzung folgt und DEHOGA KV-Schatzmeister Ingo Sörnsen (Freienwill Krug) versprach, sehr viel Werbung für neue Veranstaltungen dieser Art zu machen.

 

Text/Fotos: hansen/voldewraa/sörnsen

 

RAMON der Barkeeper

Netzwerkstreffen von Links: Günter Blankenagel   Hans-Peter Hansen   Jens Drews

 

Kontakt

DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V

Voldewraaer Str. 8

24975 Voldewraa

+49 (0) 4634 936311

info@dehoga-schleswig-flensburg.de

Partnerschaften

© Copyright – DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg 2019