Es kann losgehen! AUF NACH BERLIN!

Nun ist es bald so weit. Die DEHOGA Kreisverbände Schleswig-Flensburg, Ostholstein, Rendsburg-Eckernförde,

Steinburg und Plön sind startbereit.

Viele Monate Vorbereitungen, in Zusammenarbeit mit den Herren Christoph und von der Geest vom Kieler Ministerium, sind nunmehr beendet.

Das Rezeptbuch ist fertig, übrigens wieder sehr gelungen, die Pläne für die neue Halle verteilt (5a), alle Gerichte ausprobiert und nun steht dem „Auftritt“

auf der „Internationalen Woche Berlin 2020“ nichts mehr im Wege.

Die Köche der verschiedenen Kreisverbände fahren neugierig nach Berlin, da man nach Jahrzehnten jetzt erstmals in eine andere

Halle umziehen muss. Jede Veränderung kann auch Vorteile bringen, so Bernd Christoph vom Ministerium. Man müsse das

als Herausforderung sehen, wenn vielleicht auch anfänglich die eine oder andere Sache noch nicht so wirklich in den Ablauf passt,

„wir schaffen das“! Das sieht man beim DEHOGA genauso.

Bereits am Eröffnungstag wird man sehen, wie sich alles ineinander fügt und der KLÖÖNSCHNACK-Abend wird, wie in den Jahren zuvor,

sicherlich ein großer Erfolg.

Die Hintergrundköche Stefan Moese (Gasthof Victoria Winnemark) und Michael Stöcken (Strandrestaurant Karlsminde) sind ebenfalls bestens

vorbereitet und es werden wieder spannende Messetage. 

Text/Fotos: hansen/voldewraa/privat

„Alte“, vollbesetzte Schleswig-Holstein Halle
von links: Bauernpräsident Werner Schwarz Michael Stöcken Minister Jan Albrecht Stefan Moese
Vizepräsident Lutz Frank Bildungsministerin Karin Prien Stefan Moese Ministerpräsident Daniel Günther Michael Stöcken Ute Volquardsen Präsidentin der Landwirtschaftskammer    Innenminister Hans Joachim Grote   Bauernpräsident Werner Schwarz

Kontakt

DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V

Voldewraaer Str. 8

24975 Voldewraa

+49 (0) 4634 936311

info@dehoga-schleswig-flensburg.de

Pressemitteilungen

Partnerschaften

© Copyright – DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg 2019