ES GEHT WIEDER LOS!

Steckrübenmus mit Kochwurst und Speckstippe gibt es ab Freitag, den 4. Oktober 2019 im Förde Park Flensburg.

Um die Mittagszeit und so lange der Vorrat reicht!

Der DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. nutzt diese Gelegenheit um auf die 30. Steckrübentage im Fördenland

aufmerksam zu machen. 32 DEHOGA-Mitgliedsbetriebe servieren leckere Gerichte rund um die Steckrübe. Von Klassisch bis

extravagant im Kreisgebiet.

Wir wählen im Förde Park Flensburg bewusst die klassische Variante, so Kreisverbandsvorsitzender Hans-Peter Hansen. Die AZUBIs bekommen die Gelegenheit,

direkt vor Ort für IHREN Beruf zu werben. Wer kann das besser und identischer als diese jungen, angehenden, Fachleute.

Nach der Eröffnung am Freitag gibt es zwei Wochen lang, donnerstags bis samstags Rübenmus.

Am verkaufsoffenen Sonntag zusätzlich – anlässlich der Apfeltage – APFELPUNSCH, mit und ohne Schuss.

Es stehen tolle Tage an – kommen, probieren, schnacken und fachsimpeln, das wünschen wir uns, sagt Hansen.

BIS BALD – im FÖRDE PARK FLENSBURG (in der Mittagszeit)

Ps. Dabei sind die AZUBIs Benjamin Magnussen aus der BBZ Kantine im Kreishaus, Schleswig und Fabo Schwan

Text/Foto: hansen/voldewraa

Kontakt

DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V

Voldewraaer Str. 8

24975 Voldewraa

+49 (0) 4634 936311

info@dehoga-schleswig-flensburg.de

Partnerschaften

© Copyright – DEHOGA Kreisverband Schleswig-Flensburg 2019